Thorsten & Christiane Geuting Stiftung

Perspektive für das Leben

Wir stärken Stärken und schwächen Schwächen.

Im Jahr 2016 wurde die Thorsten & Christiane Geuting Stiftung – Perspektive für das Leben – gegründet. Hier stellen wir Sinn, Zweck und Antrieb der Stiftung vor, die von den geschäftsführenden Gesellschaftern der HRC Unetrnehmensgruppe ins Leben gerufen wurde.

Unsere Motivation

Perspektiven für das Leben schaffen – das ist unsere Motivation. Dies wird verwirklicht durch das Stärken von Stärken und das Schwächen von Schwächen von Kindern und Jugendlichen – zum Beispiel in der Unterstützung von Ausbildungsplätzen.

Wir haben aber gelernt, dass Menschen aus anderen Heimatländern eine aktive Unterstützung bedürfen, um über Ausbildung und Arbeit eine Perspektive für ihre Zukunft in unserer Gesellschaft zu erhalten.

Was wir erreichen wollen


Die Stiftung ermöglicht das praktische Erleben und Erlernen wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Zusammenhänge. Zudem ermöglichen wir Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern anerkannte telc-Sprachzertifikate, damit sie eine qualifizierte Chance auf eine neue Perspektive in unserer Gesellschaft haben.

Dafür arbeiten wir vertrauensvoll mit regionalen Unternehmen und Partnern zusammen, die ihre Türen öffnen und Chancen bieten – sei es für Ausbildungen, Praktika oder den Berufseinstieg.

"Unsere Stiftung verfolgt ein klares Ziel: Chancen für Menschen zu ermöglichen."
Dr. h.c. Thorsten Geuting
Stifter und Geschäftsführer der HRC Unternehmensgruppe

Die Thorsten & Christiane Geuting Stiftung – Perspektive für das Leben

Die Stifung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (AO) und ist selbstlos tätig, weshalb sie vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist.