HRC Einzelcoaching: Erfolgreicher Bewerben

Termine nach individueller Vereinbarung

Beruflich weiterentwickeln und Perspektiven schaffen mit individueller Beratung für Ihren Bewerbungsprozess

Mit unseren individuellen Einzelcoachings bringen wir Sie an Ihr berufliches Ziel. Wir kommen als Team der HRC aus der Führungskraftentwicklung, kennen als Unternehmensberater den regionalen Arbeitsmarkt und möchten Sie in Ihrem Veränderungsprozess begleiten.

Treffen folgende Aussagen auf Sie zu?

Wenn Sie eine oder mehrere der folgenden Fragen mit „Ja!“ beantworten können, ist unser Einzelcoaching für Ihre erfolgreiche Bewerbung beim zukünftigen Arbeitgeber ideal für Sie.

"Das Einzelcoaching der HRC Akademie hat mir geholfen, mich neu zu orientieren und alternative Perspektiven zu entwickeln. Innerhalb der individuellen Beratung wurden mir wichtige Werkzeuge an die Hand gegeben, von denen ich auf meinem Karriereweg stark profitiert habe."
Simone Olliges
Studierte zunächst Ernährungswissenschaften und arbeitet heute in der Lebensmittelbranche als Produktentwicklerin

Und so geht's!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die HRC Akademie ist anerkannter Bildungsträger

Die Agentur für Arbeit oder auch das Jobcenter der Stadt übernehmen die Kosten gem. § 45 SGB III im Rahmen eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines.

Sollten wir gemeinsam feststellen, dass gezielte Weiterbildungsthemen Ihren Bewerbungserfolg steigern, geben wir Empfehlungen an die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter der Stadt.

Inhalte des Coachings

Der Inhalt der Beratung richtet sich stets nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Sie erhalten konkrete Umsetzungshilfen für Ihren Bewerbungsprozess.

1. Neuorientierung: Was will ich wirklich?

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit prüfen wir gemeinsam, was Sie tatsächlich möchten und inwiefern Ihre Ziele realistisch und umzusetzen sind. Wir erstellen einen konkreten Plan, mit dem Sie ans Ziel kommen.

2. Potenzialanalyse: Stärken- und Kompetenzprofil

Wo liegen Ihren Stärken? Was hebt Sie von anderen ab? Worauf sollten Sie achten? Gemeinsam führen wir eine individuelle Stärkenanalyse durch, um Ihnen Ihr Potenzial bewusst zu machen. So starten Sie selbstbewusst und erfolgreich in Ihren Bewerbungsprozess.

3. Bewerbermarketing: Lebenslauf & Co.

Wir geben Ihnen Tipps an die Hand, wie potenzielle Arbeitgeber Ihre Stärken und die gemeinsamen Schnittmengen zum Unternehmen direkt wahrnehmen können, um Sie als idealen Kandidaten für den Job zu identifizieren. Die richtige Recherche und aussagekräftige Unterlagen sind hier das A und O – wir unterstützen Sie!

Wer arbeitet mit Ihnen im Schwerpunkt?

Nicole Krauss

Structogram®-Trainerin

Zielgerichtet und anschaulich – so gestaltet Nicole ihre Seminare. Ihr Wissen aus dem Structogram®-Trainingsystem und dem Veränderungsmanagement aus dem Qualitätsmanagement stellen ihre Wissensvermittlung in all unseren Weiterbildungen dar. Als zertifizierte QMA kennt sie nicht nur die theoretische, sondern auch die praktische Seite des QMs und vermittelt dies anschaulich sowie handfest unseren Teilnehmern aus aller Welt. Nicole schlägt Brücken: Zwischen Theorie und Praxis.

Maximilian Landwehrjohann

Sprachwissenschaftler, lizensierter TELC-Sprachprüfer

Max´ Herz schlägt im Takt für die Bereiche Sprache und Kultur. Dies lässt er aktiv in seine Seminare unserer Interaktions-Weiterbildungen einfließen. Sein Schwerpunkt ist das Vermitteln von der Kultur des gesprochenen Wortes. Aber auch unsere Teilnehmer, die sich im Bewerbungsprozess befinden, begleitet er mit seiner Kreativität im geschriebenen Wort.

Ricarda Ridder

Literatur- und Kulturwissenschaftlerin

Ricarda ist nicht nur Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, sondern auch ausgebildete Sprachbegleiterin. So fördert sie die alltägliche Kommunikation unserer Teilnehmer ganzheitlich vorbereitend auf den Bewerbungsprozess sowie die Berufs- und Arbeitswelt. Dabei ist Ricarda immer motivierend, wertschätzend und stärkt dabei die persönlichen Stärken der Teilnehmer.

Elise Riébel

Erziehungswissenschaftlerin

Elises Schwerpunkt liegt in unseren Integrations-Weiterbildungen. Sie kennt Europa und die Welt, ist tri-lingual aufgewachsen und hat stets unsere Teilnehmer und deren Sprachentwicklung im Fokus. Ihre Seminare sind interaktiv und sie begleitet unsere Teilnehmer emphatisch bei den unterschiedlichen Herausforderungen auf dem Weg in die deutsche Arbeitswelt.

Diana Rouel

Fremdsprachenkorrespondentin, Rechtswissenschaftlerin

Diana spricht fünf Sprachen in Perfektion – Englisch, Französisch, Spanisch, Assyrisch und Arabisch. Ihre Stärke sind ihre klaren Worte – Grammatik, Hör- und Leseverständnis bis zu einem verbesserten Kulturverständnis. Zudem steht sie unseren Teilnehmern in beruflichen Veränderungsprozessen tatkräftig zur Seite. Darüber hinaus ist sie eine Working-Mum und weiß Familie und Beruf perfekt zu verbinden.

Eckdaten

Ihr Arbeitsvermittler übernimmt die Kosten gem. § 45 SGB III im Rahmen eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines.