HRC Weiterbildung: Fokus ABC-Kurse – Sicherheit in Alltag und Arbeit

Kurszeitraum 15. August 2022 bis 11. Dezember 2023

Die Kurs-Schwerpunkte liegen auf der beruflichen Orientierung sowie der Qualifizierung in der deutschen Sprache

„Um sich in der neuen Heimat nicht fremd zu fühlen – hilft es, die Sprache zu lernen!“
Diana Rouel, Sprachdozentin

Sie haben bereits einen Alphabetisierungskurs beendet? Dann bereiten wir von der HRC Sie auf Ihren Einstieg in eine Arbeit vor.
Wir machen Sie vertraut mit den Lebensverhältnissen und der Berufswelt in Deutschland. Bei uns vertiefen Sie Ihre Deutschkenntnisse im Sprechen und einfachen Lesen. Das Ziel ist eine grundlegende Kommunikation auf Deutsch für Arbeit und Alltag. 

Lernen Sie mit mit unserem Team die deutsche Sprache und Arbeitswelt kennen und verstehen

Sprache ist für die erfolgreiche Integration in die Gesellschaft eines Landes wichtig. Die deutsche Sprache sprechen, lesen und schreiben zu können, hilft Ihnen dabei, in Deutschland selbstständig Ihren Alltag zu meistern:

"Die deutsche Sprache ist so schwer! Ich kann nicht mal übersetzen, weil ich meine Sprache nie schreiben und lesen gelernt habe. Aber die Dozentin zeigt mir Bilder und übersetzt es selber. Das ist hilft mir und es macht Spaß!"
Eine aktuelle Teilnehmerin

Die deutsche Sprache ist ein Schlüssel für Ihr Leben in Deutschland

Orientierung in der deutschen Berufs- und Arbeitswelt

Bewerbungsmanagement und die Aufnahme eine Arbeit

"Das Alphabet lernen – war für mich immer ein Kampf. Hier, mit geduldiger und netter Unterstützung macht der Kampf sogar Spaß. Ich kann lesen!"
Ein aktueller Teilnehmer

Und so geht's!

Die HRC Akademie ist anerkannter Bildungsträger

Die Kosten der Weiterbildung werden mit einem Bildungsgutschein durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihren Jobcoach des Jobcenters übernommen.

Sollten wir gemeinsam feststellen, dass gezielte Weiterbildungsthemen Ihren Bewerbungserfolg steigern, geben wir Empfehlungen an die Agentur für Arbeit oder das entsprechend zuständige Jobcenter. 

Unsere ABC-Kurse im Überblick

Die Kurse A, B und C bauen aufeinander auf und jeder Kurs hat seinen eigenen Schwerpunkt. Das HRC–Team unterstützt unsere Teilnehmer beim Erlernen der deutschen Sprache und leistet zudem wichtige Unterstützung bei der Berufsorientierung. Das Ziel der Kursreihe ist es, dass die Teilnehmer Sicherheit in der deutschen Sprache gewinnen und dadurch selbstständig in Alltag und Arbeit werden.

A-Kurs: Grundlagen und Wortschatz der deutschen Sprache

Mit dem A-Kurs werden noch einmal alle Grundlagen der deutschen Sprache gelernt und erweitert. Damit die Teilnehmer die Scheu vor dem Anwenden der Deutschen Sprache verlieren und sich in der Kommunikation sicher fühlen, werden sie Schritt für Schritt an das Hören, Verstehen und Sprechen herangeführt. Zudem werden die Fähigkeiten des Lesens und Schreibens in einfachem Deutsch erlernt. 

B-Kurs: Arbeiten in Deutschland

In diesem 2. Kurs der ABC-Reihe geht es um das Thema Arbeiten in Deutschland. Gemeinsam erkunden die Teilnehmer verschiedene Berufe und Arbeitsfelder und lernen die Qualitätsstandards sowie die Qualitätskontrolle in deutschen Unternehmen kennen. 

Mit unserer Unterstützung entdecken die Teilnehmer ihre Stärken und Fähigkeiten und finden heraus, in welchem Arbeitsfeld diese am besten eingesetzt werden können. Sie erfahren, wie sie den Einstieg in ein deutsches Unternehmen schaffen und ebenso, welche realistischen Aufstiegschancen sie haben. Durch Betriebsbesichtigungen erhalten die Teilnehmer zudem direkt vor Ort praktische Einblicke in die Arbeitsweise und den Arbeitsalltag deutscher Unternehmen. 

C-Kurs: Bewerbungsmanagement (inklusive 2 Wochen Praktikum)

Im C-Kurs, dem dritten und letzten der ABC-Reihe, lernen die Teilnehmer alles rund um das Thema Bewerbung und Bewerbungsmanagement. Damit unsere Teilnehmer selbstbewusst und erfolgreich in Ihren Bewerbungsprozess starten können, erstellen sie mit unserer Unterstützung vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. 

Unsere Teilnehmer lernen das selbstständige Recherchieren von Stellenanzeigen und erfahren, wie sie die passenden Stellen für eine Bewerbung auswählen. Um ihr Selbstvertrauen zu stärken, üben wir Vorstellungsgespräche und trainieren die Kommunikation für den Arbeitsalltag. Zudem bekommen sie die Gelegenheit, sich in einem 2-wöchigen Praktikum bei einem potenziellen Arbeitgeber auszuprobieren.
"Der Kurs und die Dozentin nehmen mir die Angst! Vielen Dank!"
Eine aktuelle Teilnehmerin

Sicherheit durch Verantwortung in Zeiten von Corona

Mit unserem Hygienekonzept für Weiterbildungen und persönliche Termine möchten wir Ihnen und uns eine größtmögliche Sicherheit schenken.

Wer arbeitet mit Ihnen im Schwerpunkt?

Jutta Gerber

Literaturwissenschaftlerin

Stefanie Klaka

Sprach- und Geisteswissenschaftlerin, lizensierte TELC-Sprachprüferin

Maximilian Landwehrjohann

Sprachwissenschaftler, lizensierter TELC-Sprachprüfer

Anne Neuhann

Erziehungs- und Geisteswissenschaftlerin

Elise Riébel

Erziehungswissenschaftlerin

Sascha Röhl

Geisteswissenschaftler, Qualitätsmanagementbeauftragter

Diana Rouel

Fremdsprachenkorrespondentin, Rechtswissenschaftlerin

Eckdaten