HRC Unternehmensgruppe | Aktuelle Weiterbildungen
210
page-template-default,page,page-id-210,page-child,parent-pageid-165,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Aktuelle Weiterbildungen

Teilqualifizierung:
Fachkraft Schutz & Sicherheit | Modul 1

 

Weiterbildung ab Oktober 2018

 

Rund um die Weiterbildung
– Start 22. Oktober 2018 –

 

Sie überzeugen…

  • mit Ihren Handlungskompetenzen potenzielle Arbeitgeber und sind gegenüber anderen Mitbewerbern im Vorteil. 
  • mit Ihren Schlüsselqualifikationen Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, Brandschutzhelfer und Aufzugsbefreier.
  • mit Ihren Fähigkeiten in interkultureller Kompetenz und Deeskalationstechniken. 
  • mit Ihren erworbenen Fertigkeiten im Selbst- und Fremdschutz.

 

Ihre Vorteile

  • Sie sind eine qualifizierte Fachkraft.
  • Sie sind flexibel einsetzbar. 
  • Sie besitzen Kenntnisse über den Standart hinaus.
  • Sie heben sich von der Masse an Bewerbern ab. 
  • Sie sind fit für die Herausforderungen in der Service- und Sicherheitsbranche. 

 

Ihre Qualifizierungen

  • Structogram-Training-System®
  •  „Interkulturelle Kompetenz & Deeskalation“
  • Vermittlung von Lerntechniken 
  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung § 34a GewO mit anschließender Prüfung vor der IHK Nordwestfalen
  • Bewerbungstraining und Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Erste Hilfe-Kurs
  • Brandschutzhelfer
  • Aufzugsbefreier
  • Eingriffstechniken (Selbst- und Fremdschutz)
  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung § 7 WaffG

 

Ihre Praxisphase

  • zwei Praxisphasen á vier Wochen
  • Sie lernen potenzielle Arbeitgeber und Branchen kennen und überzeugen mit Ihren Stärken
  • Potenzielle Arbeitgeber lernen Sie und Ihre Fachlichkeit kennen 

 

Ihre möglichen Einsatzfelder

  • Der Bedarf an Fachkräften in der Sicherheitsbranche ist
    sehr hoch. Mit dieser Qualifizierung verbessern Sie Ihre beruflichen Chancen. 
  • Nach dem erfolgreichen Absolvieren dieses Seminars  können Sie im Bereich der Kontrolle und Überwachung von Personen und Objekten, sowie zur Bewachung von Flüchtlingsunterkünften eingesetzt werden. 
  • Sie können wechselnde Tätigkeiten in den Bereichen Revierdienst, Torkontroll- und Empfangsdienst, Posten- und Streifendienst, Alarm- und Interventionsdienst sowie für Geld- und Werttransporte und im Veranstaltungsdienst ausüben.
  • Darüberhinaus qualifiziert die Weiterbildung für den Einstieg in einfache Bürotätigkeiten, z.B. in Empfangsbereichen von Hotels oder Unternehmen sowie für Tätigkeiten im Hausmeister-Service und Gebäudemanagement.

 

 

Einsatzfelder ehemaliger Teilnehmer

  • Sicherheits- & Servicedienst
  • Empfangstätigkeiten
  • Objektschutz & Revierdienst
  • Bahnsicherheit & Veranstaltungsdienste
  • Doorman & Bewachungen im Einlassbereich von gastgewerblichen Diskotheken
  • Ladendetekteien 
  • … und in andere Branchen, wie das Hotel- & Logistikgewerbe

Stöbern Sie gern in unserem Flyer!

Unsere Info-Veranstaltungen:

31. August 2018 | 14 Uhr
14. September 2018 | 14 Uhr
28. September 2018 | 14 Uhr
12. Oktober 2018 | 14 Uhr